Best Case Marketing Automation Berlitz

Wie Berlitz passive Newsletter-Kontakte mit mailingwork neu belebt

Reaktivierung als Beispiel für Marketing-Automation

Wer Sprachen lernen will, wird immer wieder den Namen Berlitz finden. Allein in Deutschland gibt es über 50 Standorte. Dementsprechend groß war auch die E-Mail Kontaktliste des Sprachdienstleisters. Doch viele Abonnenten waren passiv. Um das zu ändern, startete Berlitz eine Reaktivierung und konnte „schlafende“ Kontakte zurückgewinnen sowie die Performance der Newsletter deutlich steigern.

Wir haben die Kampagne im Detail analysiert und in einer Case Study inhaltlich und grafisch aufbereitet. Im Beispiel für Marketing-Automation zeigen wir Ihnen, wo die Reaktivierung ansetzt und wie die Kampagne entwickelt und in mailingwork umgesetzt wurde.

In der Fallstudie für erfolgreiche Marketing-Automation lesen Sie:

  • Was waren die Herausforderungen von Berlitz im E-Mail-Marketing?
  • Warum war eine Reaktivierung der nächste logische Schritt?
  • Was sind die Kernelemente der automatisierten Reaktivierungskampagne und wie ist die Struktur aufgebaut?
  • Welche Zahlen belegen den Projekterfolg der Kampagne?

Download
Best Case

Datenaustausch

*Pflichtfeld

**Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit gemäß unserer Datenschutzerklärung widersprechen.